Stereomane.de – jetzt als Kleinunternehmer


Heute war dann mal wieder etwas in eigener Sache fällig, meine Gewerbeanmeldung als Kleinunternehmer. Eigentlich hatte ich ja schon länger mit dem Gedanken gespielt ein Gewerbe anzumelden, einfach nur um auf der rechtlich sicheren Seite zu sein.

Ich habe trotzdem einfach mal die letzten 2 Monate abgewartet und geschaut, ob überhaupt etwas verdienen lässt. Auch mit der Frage, ob und wann man als Blogger und „Erfahrungssammler“ überhaupt ein Gewerbe anmelden muss, hat mich beschäftigt. Die Recherche dazu war irgendwie nicht ganz leicht, aber da diesen Monat vielleicht höhere Einnahmen zu erwarten sind, war eigentlich schon fast überfällig.


Das Impressum habe ich mit schon angepasst und sonst ändert sich wohl auch nichts. Ach doch, falls ich jetzt Werbeplätze oder Blogeinträge verkaufe, dann bin ich in der Lage eine Rechnung zu schreiben. Einfacher wird die ganze Sache zwar davon nicht, aber es bieten sich mehr Möglichkeiten.
Ein wichtiger Punkt soll sich aber nicht ändern, die Zeitaufwendung. Aktuell bin ich so ca. 1,5 Stunden am Tag mit allen Paid4- und Umfrageseiten beschäftigt. Das ist auch das Maximalste, was ich bereit bin aufzuwenden. Ein wenig Hobby soll es ja bleiben. Kurz hatte ich sogar überlegt einen kleinen Kurs an der Volkshochschule mitzumachen. Ich lasse mein Geld dann lieber dort, als bei einem ominösen eBook-Händler. Suchmaschinenoptimierung und WordPress für Einsteiger waren mir dann aber doch zu viel. Ich bin gerade mit dem Blog zufrieden, wie er ist, fast. Ein paar kleine Änderungen werde ich noch vornehmen, aber das wird erst am Wochenende passieren. Es wird wohl noch ein weiterer Bereich mit dazu kommen.

Jetzt ist mein Blog doch eine etwas andere Richtung abgeriftet als ich wollte. So richtig geschäftlich sollte die Schreiberei und Testerei eigentlich nicht werden. Aber mal schauen, was jetzt die Zukunft bringt. Wie immer hoffe ich auf wenig Arbeit mit viel Geld, was wohl ein Wunschtraum bleiben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*