Paid4 – Einnahmen im November 2012


Der 3. Monat im Paid4 ist nun vorbei und irgendwie habe ich mir etwas höhere Einnahmen vorgestellt. Nicht sehr viel mehr Geld, aber etwas mehr schon. Was ich dabei an Gewinn gemacht habe, steht auf einem anderen Blatt.

Anfang des Monats hat mich mein Urlaub ein wenig zurückgeworfen und ich habe alles bis auf ein Minimum heruntergefahren. Entsprechend hat sich das auch in der Abrechnung niedergeschlagen. In ein kleines Fettnäpfchen bin ich auch getappt und das nennt sich Payza.com, aber dazu in der genaueren Auswertung mehr.
Durch die einwöchige Pause haben sich leider auch alle Auszahlungen verschoben und ich warte aktuell noch auf Geld von verschiedenen Paid4-Anbietern. Theoretisch müsse ich somit nächsten Monat ein kleines Weihnachtsgeld einnehmen. Da ich ja nun auch regelmäßig meine Einnahmen hier so frei angebe, habe ich diesen Monat auch ein Kleingewerbe angemeldet, damit auch das seine Ordnung hat. Eine genaue Statistik über alle meine Aktivitäten führe ich ja auch.

Einnahmen und Ausgaben Blog Stereomane

Wenn Ihr Euch die Statistik anschaut und mit dem letzten Monat vergleicht, merkt Ihr schnell, dass sich die Einnahmen doch etwas verschoben haben. Ich konnte nur effektive 35,54 € einnehmen. Blogeinnahmen und Einnahmen aus Bux- und PTC-Seiten konnte ich gar nicht auf meinem Konto verbuchen. In die Einnahmen fließt nur Geld ein, welches auf meinem normalen Bankkonto gelandet ist. Diesen Monat sind auch erstmalig wieder Ausgaben vorhanden und ich habe damit weniger als letzten Monat eingenommen.

Mein Gewinn ist um fast 42% gesunken. Weiterhin schiebe ich das auf 1 Woche Urlaub und den Gewerbeschein. Beides hat man ja schließlich nicht jeden Monat.

Blog

Erstmalig seit 2 Monaten habe ich hier wieder Ausgaben gehabt. Das ist aber nicht schlimm, denn ich sehe es als eine Investition in die Zukunft. Mit Eurofans.de habe ich mir mal eine Domain gesichert und werde demnächst einen weiteren Blog starten. Meine Ideensammlung vor wenigen Tagen habe ich abgeschlossen und es scheitert aktuell nur an der Zeit.
Mit 5,88 € habe ich den Webspace und die Domain für ein 1 Jahr bezahlt. Dies Ausgabe ist also problemlos zu verschmerzen. Der Gewerbeschein hat mit 20,00 € zu Buche geschlagen und ist damit schon ein größerer Posten und auch bisher meine größte Ausgabe im Paid4-Bereich. Leider war dieser Schritt notwendig.

Paidmail-Einnahmen

Begeisterung hat sich bei mir breitgemacht, als ich gesehen habe, dass ich die erste Auszahlung von einem meiner Paidmailer erhalten habe. EuroClix.de hat mir die ersten 10,00 € überwiesen. EuroClix Anmeldung Stereomane
Natürlich hätte ich auch noch warten und weiter sammeln können, aber ich war auch neugierig, wie lang die Auszahlung dauert und ob es wirklich unkompliziert ist. Für die nächste Auszahlung bei EuroClix.de werde ich noch etwas sparen müssen.
Sonst konnte ich bei keinem weiteren Anbieter die Auszahlungsgrenze erreichen. Gezielt bin ich aktuell bei Money-Mails24.de dran, da diese jetzt auch Social Media Aktionen mit Facebook & Co. Dabei haben. Die neuen Möglichkeiten von Money-Mails24.de hatte ich vor ein paar Tagen vorgestellt.
Die weiteren vielen Paidmailer klicke ich so vor mich hin und rechne auch erst in Monaten mit etwas Geld auf dem Konto. Hier kann man nur durch geworbene Mitglieder richtig Geld verdienen oder spezialisiert sich bei bestimmten Paidmail-Anbietern auf die Social Media oder Social Cash Aktionen.

Umfrage-Einahmen


Hier gab es diesen Monat leider auch nur 10,00 €. Mit mySurvey.com und Hiving.de habe ich jeweils 5,00 € auf mein Konto überwiesen bekommen. Das ist leider nicht so viel wie im November, aber auch hier war die Faulheit dran schuld. Bei meinen Favoriten wie Meinungsstudie.de oder Meinungsplatz.de konnte ich das Geld leider nicht bis zum Monatsende auf dem Konto verbuchen. Aktuell warte ich aber speziell bei Meinungsstudie.de etwas mit der Auszahlung, da die Amazon-Gutscheine aktuell nicht verfügbar sind. OBI, Douglas und Co. benötige gerade nicht und bei Ebay.de wird man die auch nicht so gut los. Ich hoffe nächsten Monat ist wieder mehr bei den Umfrage-Seiten los.

Bei Toluna.de konnte ich zwar eine Auszahlung von 25,00 € beantragen, aber bei Auszahlungszeiten von bis zu 6 Wochen hoffe ich, das Geld um die Weihnachtszeit zu erhalten.

Facebook/ soz. Netzwerke

Die Überraschung ist hier gelungen. Eigentlich habe ich nur mit Einnahmen aus dem normalen Social Media Bereich gerechnet. Liken, Folgen, Videos schauen und vielleicht mal etwas Teilen, aber es kam doch ein wenig anders. Nachdem ich mich vor einer Weile bei Social-Sponsor.com registriert hatte, habe ich nicht damit gerechnet überhaupt Geld einnehmen zu können. social-sponsor.com anmeldung stereomane Social Media
Aber ich konnte sagenhafte 33,36 € als passive Einnahme durch geworbene Webmaster und Werbetreibende einnehmen. Ob das noch in die Kategorie soz. Netzwerke passt, werde ich nächsten Monat mal schauen. Weiter habe ich den restlichen Betrag wieder mit Facebooktausch24.de eingenommen. Immer noch ist das mein zuverlässigster Anbieter zu diesem Thema, wenn auch die Bezahlung seit meinem ersten Klick im August weiterhin gesunken ist.

Bux/ PTC-Seiten

Im November musste ich mehrere Rückschläge einstecken, da 2 Anbieter nicht mehr verfügbar sind und auch mein Guthaben von knapp 4,00 € mit verschwunden ist. Ärgerlich ist das Ganze natürlich und macht mir die PTC-Seiten natürlich nicht attraktiver.

Ich werde wohl hier eher auf die großen Seiten setzen und nicht mehr die Neuen „testen“. Dass die Einnahmen diesen Monat 0,00 € betragen, liegt auch an Payza.com. Ich habe meine Guthaben dorthin überwiesen, ohne zu bedenken, dass die Auszahlungsgrenze 10,00 € beträgt. 2,00 € haben mir für meine Auszahlung gefehlt.
Ein weiterer Punkt, der meine Einnahmen verringert hat, ist die Winterzeit. Das klingt zwar kurz etwas komisch, aber ich schaffe es durch die Zeitumstellung nicht mehr alle MiniJobs bei Neobux.com zu erledigen. Waren es im Sommer und Herbst noch 3 x 0,17 $, sind es jetzt nur noch 2 x 0,017 $ am Tag. Mir fehlen dadurch monatlich 5,10 $ oder ich stehe eine Stunde eher auf. Auch hier machen die Kleinstbeträge am Ende des Monats das Kraut doch mal fett.

Startseiten-Einnahmen

Mittlerweile rufe ich die Startseiten nicht mehr aktiv auf, sondern klicke sie nur noch wenn sie sich durch zufall öffnen. So kann man zwar kein Geld verdienen, aber zu mehr lohnen sich die Aktionen leider nicht. Etwas regelmäßiger rufe ich Klamm.de auf, da ich dort oft mal ins Forum schaue. Das Primusportal.de muss schon Glück haben, damit ich vorbeikomme. Ich rechne noch mit Monaten bis zur ersten Auszahlung.

Surfbar-Einnahmen

Die Surfbars liefen zwar täglich, aber leider nicht in der gewünschten Länge. Da ich die Surfbars auch nur beim Surfen anhabe und nicht mal, wenn ich einen Blogeintrag schreibe, kommen effektiv vielleicht 2 Stunden täglich zusammen. Das ist wohl doch etwas zu wenig. Eine kleine Rotation von 3 Anbietern macht es nicht einfacher. Im Monat konnte ich bei jedem Anbieter ca. 0,70 € ersurfen. Wenn aktiver ist, sind bestimmt auch ein paar Euros möglich.

Fazit

Aktiv sein und ständig am Ball bleiben sind wohl die Zauberwörter. Wenn man nur eine Woche Pause macht oder sich nicht genug kümmert, können sich schon die Auszahlungsgrenzen verschieben und die Einnahmen sinken. Ich hoffe nächsten Monat, die Einnahmen wieder steigern zu können. Schwer dürfte das bei diesen Einnahmen ja nicht sein.

Mit meinem 2. Blog hoffe ich auch auf eine weitere kleine Einnahmequelle und auch die Social Media Geschichte ist bei mir noch nicht vorbei. Da ist eine ganze Menge Potenzial. Einzig der Aufwand war diesen Monat etwas weniger als zuvor. Ohne die Umfragen brauchte ich nicht länger als 30 Minuten täglich für alle Paid4-Angelegenheiten.
Ein wenig enttäuscht war ich von der Arbeit mancher Webmaster und betrügerischen Seiten wie Bestwaybux.com. Von einem Tag auf den anderen können Paid4-Seiten verschwinden und die gesamten Einnahmen nehmen sie gleich mit. Daran muss ich mich noch ein wenig gewöhnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*