Webspace


Entscheidend für einen guten Blog oder eine gute Website ist der Webspace. Anfangs habe ich sehr lange gegoogelt und geschaut, welche Anbieter genau meine Bedürfnisse bedienen. Bei meinem erstem Blog war der wichtigste Punkt der Preis. Natürlich gehört noch mehr dazu. Eine SQL-Datenbank oder eine aktuelle PHP-Version sind schon wichtig bzw. sollten schon vorhanden sein.

Natürlich ist teurerer Webspace bei einem renommierten Anbieter nicht sofort besser, aber meistens die vorhandene Infrastruktur und der 24/7 Support.

Bei allen verlinkten Angeboten ist es problemlos möglich einen WordPress Blog oder eine andere Paid4-Seite zu starten. Als Anfänger fiel es mir auch nicht schwer den Webspace einzurichten.

 


Hofstede Datentechnik

  • Domain ab 0,40 € / Monat (4,90 € / Jahr)
  • Webspace + Domain ab 0,49 € / Monat (5,88 € / Jahr)
  • keine weiteren Einrichtungs- oder Installationsgebühren
  • netter und schneller Support
  • Domains und Webspace

 

1&1 Webhosting

  • Domain ab 0,29 € /Monat (3,48 € / Jahr)
  • Webspace + Domain ab 1,99 € / Monat (23,88 € / Jahr)
  • eShops, Server, eBusiness
  • 24 / 7 Erreichbarkeit mit Festnetztarif